Gartenreise Italien – Toskana

Italien – Gartenkunst und Lebensart in der Toskana

7 Tage-Reise vom 22.09. – 28.09.2017

Gartenreise ToskanaDa fällt die Entscheidung schwer. Sind es die anmutigen Hügel der Toskana, von denen schon Goethe schwärmte, oder der Ort höchster Zivilisation, dem unser Herz gehört. Auf den Spuren der schönsten italienischen Gärten in und um die Renaissancestadt Florenz bewegen wir uns durch die sonnenverwöhnte Kulturlandschaft aus Weingärten, Zypressenalleen und Landhausvillen. Schattige Spazierwege, plätschernde Brunnen und Wasserspiele, kunstvoll geschnittene Immergrüne, Parterregärten, bemooste Statuen und mediterrane Kräuter- und Zitrusdüfte – von Zypressen umgeben – charakterisieren die italienische Gartenkunst.
Der Besuch des modernen Skulpturengartens des Schweizer Künstlers Daniel Spoerri, eine Zitruspflanzen-Sammlung aus 200 verschiedenen Sorten, Villa Geggiano, Villa Gamberaia, Villa La Pietra, Florenz und Siena, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran oder der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin sowie der Hermannshof in Weinheim machen diese Reise zu etwas ganz Besonderem.

 

 

Leistungen:

  • 2 x Übernachtung inkl. Halbpension / Raum Luzern und München
  • 4 x Übernachtung inkl. Halbpension in Pistoia (Kulturhauptstadt 2017)
  • Frühstück bei Anreise im Bus
  • Weinverkostung
  • Inkl. aller Rundfahrten und Garteneintritte lt. Programm u.v.m.

Preise:

1260,00 € pro Person im Doppelzimmer
165,00 € Einzelzimmerzuschlag
54,00 € RRV im DZ / 64,00 € RRV im EZ

Reiseleitung, Organisation und Bustransfer:
aha!- Reisen/Peter Gartz
Botanisch-gärtnerische Leitung:
Anja Birne

Geringfügige Änderungen im Programmablauf, die jedoch nicht den Leistungsumfang beeinträchtigen, sind möglich. Transportraum für ihre Pflanzeneinkäufe ist selbstverständlich vorhanden!

Jetzt anmelden!